BLOG OF BERLIN
FASHION | LIFESTYLE | TRAVEL

Beauty,  Fashion,  Lifestyle,  Uncategorized

Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit Nordgreen

Meine lieben, ich war in den letzten Tagen für euch in meiner Heimat in Berlin unterwegs und hatte meinen wunderschönen Begleiter von Nordgreen mit dabei. Die tolle Native Armbanduhr hat mich immer zur richtigen Zeit an den richtigen Ort gebracht. Aber seht selbst! Ich habe für euch ein paar Eindrücke da gelassen 😉

13:32 Siegessäule

Gestartet bin ich an der Siegessäule am Großen Stern. Sie gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und den bedeutendsten Nationaldenkmälern Deutschlands. Die wunderschöne Siegessäule hat eine Höhe von 67m und wurde erstmals 1873 eröffnet. Rund 4.3 Millionen Euro kostete die Rundum-Erneuerung der sog. „Goldelse“, die mit 24-karätigem Blattgold neu vergoldet wurde. Ein Must-see while in Berlin!

13:45 Brandenburger Tor

Weiter ging es für mich dann zum Brandenburger Tor. Ich würde sagen das Wahrzeichen Berlins und wohl das wunderschönste Stück Geschichte. Das Brandenburger Tor aus Sandstein zählt zu den größten und schönsten Schöpfungen des deutschen Klassizismus. Es entstand in den Jahren 1788 bis 1791 nach Entwürfen von Carl Gotthard Langhans d.Ä., der sich stark an den Propyläen der Athener Akropolis orientierte. Oben auf dem Tor sieht man heute Victoria, die römische Göttin des Sieges. Sie steht in einem Wagen, der von vier Pferden gezogen wird, die Quadriga. Der ursprüngliche Name des neuen Brandenburger Tores war „Friedenstor“ und die Göttin in der Quadriga war ursprünglich Eirene, die Göttin des Friedens. TIP: Nicht nur davor stehen oder dran vorbei gehen sondern mitten durch fahren, am besten mit dem Rad und die mächtigen Säulen auf sich wirken lassen.

13:49 Uhr Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt ist ein Gebäude im Berliner Ortsteil Tiergarten und Sitz der gleichnamigen deutschen Bundesbehörde. Im Rahmen des Umzugs der deutschen Bundesregierung von Bonn nach Berlin zog das Amt in den von den Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank geplanten Neubau. Das Gebäude ist Teil der „Band des Bundes“ genannten Baugruppe im Spreebogen. Mit einer Höhe von 36 Metern übertrifft das Gebäude die Berliner Traufhöhe von 22 Metern und ist das größte Regierungshauptquartier der Welt. Es ist rund achtmal so groß wie das Weiße Haus in Washington, zu dem allerdings noch weitere Gebäude gehören.

15:32 Uhr Fernsehturm

Über eine Stunde später und leicht K.O von meiner Sightseeing Rad-Tour traf ich am wunderschönen Fernsehturm ein. Nun lebe ich schon so viele Jahre in dieser großartigen Stadt, dennoch ist es immer wieder beeindruckend dieses Stück Berliner Geschichte zu sehen. Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlich zu den zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

15:59 Uhr Spree

Nicht weit entfernt und von überall schnell zu erreichen ist die Berliner Spree. Die Spree ist ein knapp 400 Kilometer langer linker Nebenfluss der Havel im Osten Deutschlands, der am Oberlauf für ein kurzes Stück durch den äußersten Norden Tschechiens fließt. Da am Zusammenfluss von Spree und oberer Havel in Berlin-Spandau die Spree sowohl länger als auch wasserreicher ist als der Oberlauf der Havel. Die Länge der Spree beträgt rund 400 Kilometer, davon sind etwa 182 Kilometer schiffbar. Die Spree ist der längste deutsche Fluss dritter Ordnung. Das Einzugsgebiet des Flusses umfasst rund 10.000 Quadratkilometer. TIP: Ein Ausflug auf der Spree sollte bei Eurem Berlin Abenteuer auf jeden Fall mit eingeplant werden. Die Schiffstouren sind ideal für Sightseeing, Firmenevents, Geburtstagspartys oder auch einfach nur um die spektakulären Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu erleben!

Fazit

Also ich muss sagen meine Native Armbanduhr von Nordgreen hat mich pünktlich und zuverlässig an die wohl schönsten Orte Berlins gebracht und einige neidische Blicke auf sich gezogen 😉 Ich liebe das schlichte Design, die hochwertige Verarbeitung und das Konzept der Marke. Nordgreen besteht aus den beiden Worten Nord und Grün. Das ‚Nord‘ im Namen steht für die nordische Herkunft. Das ‚Grün‘ ist Ausdruck des Engagements für die Umwelt. Nordgreen setzt sich u.a. Sehr für nachhaltiges Handeln ein durch z.B. umweltfreundliche Verpackungen und eine nachhaltige Produktion. Zudem gibt es ein Giving-Back-Programm bei dem ihr einfach anhand der individuellen Serien- und Identifikationsnummer jeder Uhr selbst entscheiden könnt welches verpartnerte Wohltätigkeitsprojekt – in deinem Namen – unterstützt werden soll.

Gutes tun, mit dir, für eine bessere Zukunft.

Allein 2020 konnte Nordgreen mehr als 900.000m2 gerettete Regenwaldfläche in Südamerika, über 33.000 Monate an Bildung für Kinder in Indien und mindestens 64.000 Monate an sauberer Trinkwasserversorgung für Familien in Zentralafrika verbuchen.

Ich bin wirklich sehr begeistert und bereits ein Riesen Fan der Marke und den Produkten. Stöbert euch gern mal auf der Seite von Nordgreen durch die Produkte und überzeugt euch selbst. Ich kann es euch nur empfehlen!

*Werbung, da Markennennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.