BLOG OF BERLIN
FASHION | LIFESTYLE | TRAVEL

Lifestyle

Olympus PEN ELP 9 – Die perfekte social camera?

Die PEN ELP-9 ist gerade der Trend bei vielen Bloggern in den Sozialen Netzwerken. Da ich schon seit längerem auf der Suche nach einer handlichen Systemkamera bin und mich die Olympus schon lange begeistert, vorallen wegen der tollen Features, habe ich mich entschieden mir diese zuzulegen.

Wesentliche Neuerungen zum Vorgänger der ELP-8

Unter Anderem eine integrierter Blitz, ein verbessertes Gehäuse (tiefere Griffmulde, größeres Modus-Wahlrad) und das Display kann nun auch 90° nach oben geneigt werden. Auf Wunsch bleibt die Kamera via Bluetooth und WLAN immer mit einem Smartphone verbunden. Die Bilder werden automatisch übertragen und es lässt sich sogar darauf zugreifen, wenn die Kamera ausgeschaltet ist.

Außerdem kommt neben WLAN- nun auch eine Bluetooth-Schnittstelle hinzu. Mit der OI.Share App kann dank permanenter Bluetooth-LE Verbindung die Kamera jederzeit „geweckt“ werden, um Bilder zu übertragen.

In der PEN E-PL9 ist ein Touchscreen eingebaut welcher es einen ermöglicht auch Fotos direkt per Fingerklick auf den Bildschirm zu schießen ohne die Taste zu betätigen so gelingen Fotos nun noch schneller und unkomplizierter.

Filter, Filter, Filter

Auch die Art Filter sind der Hammer. Mit dem Touchscreen werden sie auf neue Art zum Leben erweckt. 16 Art Filter stehen zur Verfügung. Diese lassen sich jeweils noch mit insgesamt sieben Zusatzeffekten, wie beispielsweise Vignetten, kombinieren. Zu den Art-Filtern zählen zum Beispiel die Crossentwicklung, ein Miniatureffekt, eine Lochkamera, ein Colorkey-Effekt (partielle Farbe) sowie der beliebte Retro-Effekt und vieles mehr. Die Art-Filter lassen sich sogar in der Programmautomatik sowie den Halbautomaten und dem manuellen Modus einsetzen.

Selfie-Modus

Auf der Rückseite befindet sich ein 7,5 Zentimeter großer Touchscreen. Diesr lässt sich um 90 Grad nach oben und für Selfies um 180 Grad nach unten klappen. Auch wenn das nach unten geklappte Display auf den ersten Blick seltsam aussieht, so ist es doch für Selfies die ideale Position, da nichts (wie beispielsweise der ausgeklappte Blitz) den Blick auf das Display verwehrt.

Hier noch ein paar Features zusammengefasst:

  • 16-MP-Live-MOS-Sensor
  • TruePic VIII Bildprozessor
  • 121 AF-Messfelder
  • 4K 30p Videos mit Option zum Extrahieren von Standbildern
  • Integriertes WLAN
  • Bluetooth LE
  • Vollständige drahtlose Steuerung der Kamera per Smartphone inklusive Fernsteuerung
  • Nach oben und unten neigbarer Touchscreen
  • Abmessungen (BxHxT):117,1 mm x 68 mm X 39 mm
  • Gewicht: 332 g (nur Body)

Meine persönlichen Highlights:

  • Tolle Bildqualität
  • Bildstabilisator im Body integriert
  • Klappbares Touchdisplay
  • WLAN und Bluetooth
  • Zugängliche Bedienung und viele Kreativfilter

Ein kleiner Tipp: Nach dem Kauf der Kamera, diese unbedingt auf der Seite von Olympus registrieren lassen und man erhält automatisch eine Garantie Verlängerung!

Weitere Infos zu der Kamera findet ihr unter diesem Link: Olympus PEN ELP-9

Viel Spass mit der neuen ELP-9 von Olympus, ich kann euch diese nur ans Herz legen, bin super zufrieden! Hinterlasst mir eure Kommentare zu der Kamera und wenn ihr Fragen habt, immer gern 🙂

*Werbung da Markennennung und Markenerkennung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.